Wasserabgabensatzung § 1

Preise lt. Preisangabenverordnung – gerundet –

Stand: 01.01.2021

lt. Satzung

Netto

7% MwSt.

Brutto

Euro

Euro

Euro

§ 13 Abs. 1

Grundgebühren

a) Wasserzähler bis QN 2,5

7,50

/Monat

0,53

8,03

b) Wasserzähler bis QN 6

15,00

/Monat

1,05

16,05

c) Wasserzähler bis QN 10

26,66

/Monat

1,87

28,53

d) Wasserzähler über QN 10

je QN 3,33

/Monat

0,23

3,56

e) Standrohre bis QN 2,5

1,50

/Tag

0,11

1,61

Mindestsatz

7,50

/Leihe

0,53

8,03

Standrohre über QN 2,5

2,50

/Tag

0,18

2,68

Mindestsatz

10,00

/Leihe

0,70

10,70

§ 13 Abs. 2

a) Verbrauchsgebühr

1,12

/m³

0,08

1,20

§ 13 Abs. 4

zus. Ablesung Wasserzähler

12,80

/Ablesung

0,90

13,70

§ 5 Abs. 1

Wasserversorgungsbeitrag

2,30

/m²

0,16

2,46

§ 19 Abs. 1

a) Anschlussleitung bis 25 mm

844,00

59,08

903,08

Anschlussleitung bis 40 mm

870,00

60,90

930,90

Anschlussleitung bis 50 mm

895,00

62,65

957,65

§ 19 Abs. 1

b) Anschlussleitung bis 25 mm

4,10

/Meter

0,29

4,39

Anschlussleitung bis 40 mm

6,15

/Meter

0,43

6,58

Anschlussleitung bis 50 mm

8,20

/Meter

0,57

8,77

Netto

19 % MwSt.

Brutto

Euro

Euro

Euro

§ 13 Abs. 5

Wassersperre

15,50

/Sperre

2,95

18,45

Wiederaufnahme der Versorgung

15,50

/Entsperrung

2,95

18,45

 

>Hausanschlusspreis
Beitrag lt. Grundstücksgröße + B-Plan Preis
Grundstückfläche m² x 25 % für das 1.Vollgeschoss x 2,30 € (=0,58 €/m²)
Grundstückfläche m² x 15 % für jedes weitere Geschoss x 2,30 € 0,35 €/m²
für Herstellung der Anschlussleitung bis 25 mm 844,00 €
für lfdm. Materialaufwand auf privatem Grundstück bis 25 mm 4,10 €

für den Rohrgraben auf privatem Grundstück 20,18 € / lfm. (gemeinsame Verlegung)

für den Rohrgraben auf privatem Grundstück 24,31 € / lfm. (alleinige Verlegung)

Information - Wasserversorgung während der Bauphase